Tag der Rückengesundheit 2019 - am 15. März

Kalenderblatt

Am 15. März findet bundesweit der Tag der Rückengesundheit statt. Das Motto in diesem Jahr lautet: "Stärke deine Muskeln - bleib rückenfit!" Im Fokus stehen dabei die positiven Wirkungen von Krafttraining.

 

Bei Rücken College ist das Krafttraining ein Baustein in einem ganzheitlichen Programmangebot. Ein Muskelaufbautraining sollte gezielt und mit Plan passieren. Aus diesem Grund werden die Teilnehmer am Rücken College Programm zu Beginn akriebisch untersucht. Eine computergestützte Analyse lässt Schwachstellen in der Muskulatur des Teilnehmers erkennen und ist Basis für ein maßgeschneidertes Krafttraining - die optimale Voraussetzung für einen schnellen Erfolg.

 

Schwache Muskeln und ein ungünstiges Verhältnis der Muskeln zueinander sind meist das Hauptproblem, dem im Rücken College Krafttraining entgegengewirkt wird. Die Rumpfmuskeln des Menschen bilden ein stützendes Korsett der Wirbelsäule. Je schlechter die Muskulatur an Bauch und Rücken ausgebildet ist, desto größer ist die Gefahr von Rückenbeschwerden. Ein gezieltes Krafttraining sollte deshalb in keinem seriösen Rückenprogramm fehlen.

Aber aufgepasst - nur die Muskeln zu trainieren reicht nicht! Wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Ursachenforschung zeigen deutlich, dass nur durch ganzheitliche Programme zufriedenstellende Erfolge zu erzielen sind. Denn wir bestehen nicht nur aus Muskeln. Um rundum gesund und rückenfit zu sein, braucht unser Körper nicht nur Training und Bewegung, sondern auch Erholung, Pflege, Aufmerksamkeit und Freude.

 

Das ganzheitliche Programm von Rücken College wirkt auf Körper und Seele gleichermaßen. Probieren Sie es aus. Machen Sie den Tag der Rückengesundheit zum Anlass, jetzt mit einem Rückenprogramm zu starten! Auf was warten Sie noch? www.ruecken-college.de

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0