Das Programm bei Rücken College

Ganzheitliches Programm - Individuelle Betreuung - Wohlfühlatmosphäre

Jeder Programmteilnehmer wird am Anfang durch Rücken College Eingangsanalysen gründlich untersucht. Im vertrauensvollen Gespräch mit dem Teilnehmer loten die Rücken College Spezialisten die persönliche Gesundheits- und eventuelle Schmerzsituation aus. Eine computergestützte Messung von Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit lässt die Schwachstellen in der Muskulatur des Teilnehmers erkennen. Die Messdaten ermöglichen eine objektive und eindeutige Interpretation des momentanen Funktionszustands des Rückens. Eine Herz-Stress Messung gibt Hinweise auf momentane Stressbelastungen. 

 

Auf der Basis der Analyseergebnisse und der individuellen Ziele des Teilnehmers entwickeln die Experten von Rücken College ein maßgeschneidertes Trainings- und Anwendungsprogramm – die optimale Voraussetzung für einen schnellen Erfolg. Dabei werden ein spezielles Muskelaufbau- und Beweglichkeitstraining, Gymnastik, Motivation, sowie begleitende Maßnahmen zu einem erfolgreichen, ganzheitlichen Programm kombiniert.

 

Begleitet wird der Teilnehmer durch kluge Begleitunterlagen und Motivationsprogramme. Hier lernen die Teilnehmer, ihre mentalen Ressourcen freizusetzen und sich mit emotional stark belastenden Erlebnissen, Stress, Sorgen und Ärger, nicht mehr unnötig zu belasten, und wie sie schwierige Aufgaben und Lebensumstände mit mehr Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein meistern und schließlich zu einem ausgeglichenen Work-Life-Balance finden.

 

Drei starke Programmpunkte

 

Mit den drei Programmpunkten von Rücken College – moveBody, moveThink, moveWork- erreichen Teilnehmer in jedem Alter Schmerzfreiheit, Rückengesundheit und Lebensfreude.

 

Das maßgeschneiderte Bewegungsprogramm nennen wir move-Body-Methode, es hält das gesamte Muskel-Faszien-System im Gleichgewicht – kräftig und geschmeidig. 

 

In speziellen Kursen und durch begleitende Unterlagen lernt der Teilnehmer den besseren Umgang mit mentalen Einflussfaktoren und beseitigt negativen Stress. Diese Inhalte sind nach dem moveThink-Prinzip von Rücken College aufgebaut.

 

Das Programm zeigt außerdem Wege auf zu einem ausgeglichenen Work-Life-Balance. Wir bei Rücken College sprechen von einer moveWork-Kultur.

Die moveBody-Methode

Meinen Körper bewegen

Ein Bewegungsprogramm das dem Körper gut tut. Es bringt das gesamte Muskel-Faszien-System ins Gleichgewicht.

  • Kraft- und Mobility-Training
  • Gymnastik und Kurse

Das moveThink-Prinzip

Mein Denken verändern

Der „innere Arzt“ des Menschen zielt auf die enge Verflochtenheit zwischen Geist und Körper und weiß, dass unsere mentalen Ressourcen Einfluss auf unsere Vitalität, Gesundheit und das Wohlbefinden haben. 

  • Zielfördernde Begleitung
  • Motivation

Die moveWork-Kultur

Mein Verhalten optimieren

Tipps, Tricks und Informationen, die auf eine Stärkung gesundheitsförderlicher Gestaltung des Lebensalltags abzielen.

  • Work-Life-Balance
  • Achtsame Lebensführung
  • Ernährung